Home  | Kundenbewertung  | Video  | Hygiene  | Gebrauchsanleitung  | Technische Daten / Material  | FAQ  Newsletter   Deutsch English French
Logo fürs Jagen Jagen Logo fürs Skifahren Skifahren
Logo Snowboarden Snowboarden Logo fürs Segeln Segeln
Logo fürs Radfahren Radfahren Logo fürs Angeln
Angeln
Logo fürs Motorradfahren Motorradfahren Logo fürs Wandern Wandern
Logo fürs Langlaufen Langlaufen Logo fürs Reiten Reiten
Logo fürs Arbeiten sowie alle Arbeiten im Freien
 

Neueste Studien belegen:

Feuchtwarme Sportschuhe begünstigen das Pilzwachstum.
Die beste Methode dagegen ist eine Entkeimung mittels UV Licht.

 
 Smiley der sich die NAse zuhält  Wassertropfen
Schmutzmonster
 
Egal ob Sie Sport betreiben, wandern oder auch nur kurz spazieren gehen, in all diesen Fällen sind Ihre Füße die am meisten arbeitenden Körperteile. Es ist daher ganz natürlich, dass Ihre Füße zu schwitzen beginnen und Ihre Socken und auch Schuhe dabei feucht bzw. sogar nass werden. Speziell bei Kindern ist dieses Schwitzen sogar noch viel stärker ausgebildet. Dadurch beginnen Ihre Schuhe übel zu riechenund Bakterien können sich sehr rasch bilden. Im Gegensatz zu Ihren Socken, die Sie täglich waschen und trocknen, bleiben Ihre Schuhe von Tag zu Tag „unbehandelt“. Schuhe können eben nicht so einfach gewaschen werden.
Lesen Sie dazu unsere Hygienetipps!
 
 TrustlabelLogo für KreditkartenMitglied im HändlerbundTrustlabel
Newsletter eintragen

Tragen Sie sich in unseren kostenlosen Newsletter ein.

Mehr über...
Widerrufsbelehrung/-formular
Zahlung und Versand
AGB und Kundeninformation
Kunden-Service
Impressum
Kontakt
Datenschutzerklärung
Hinweise zur Batterieentsorgung



Hygiene

Textilien und Schuhe desinfizieren

Fast alle Haut- und Nagelpilze - ob Dermatophyten, Hefe- oder Schimmelpilze - lieben es feucht, warm und stickig. Luftundurchlässige Kunstfasern in vielen Sport- und Eislaufschuhen, Gummistiefeln, Plastiksandalen oder Nylonsocken schaffen feucht-warme Klimazonen, in denen sich Pilze besonders wohl fühlen und gern vermehren. Dazu kommt, dass alles, was viel Synthetik und wenig Natur enthält, die Haut zum Schwitzen bringt. Die Folge: Die Haut wird weich und quillt auf; die Erreger haften jetzt besonders gut und können leichter ins Gewebe eindringen.

Besonders wichtig ist daher die Desinfektion der mit den Hautstellen in Kontakt geratenen Textilien und Schuhe!

Die Entkeimung mit UV-Licht ist eine wissenschaftlich anerkannte und zuverlässige Methode. Neben Oberflächen wird vor allem Trinkwasser  mit UV-Licht im Wellenlängenbereich von 254 Nanometer desinfiziert. Dieses besonders kurzwellige Licht ist für Bakterien wie Salmonellen, Coli-Baktierien, aber auch Hefe und Pilze tödlich. Die bei Steriy Dry eingesetzte UV-Dosis ist zwar gering, aber durch die lange Bestrahlungsintensität von mehreren Stunden und einem sehr kleinen Abstand zum UV-Licht reicht dies völlig aus, um Schuhe keimfrei zu bekommen. Vergleicht man dies mit der Bestrahlungsdauer von Joghurtbechern, so erkennt man, dass Ihre Schuhe mit Steri Dry absolut keimfrei werden.

Quelle:
Österreichische Apothekerkammer, Fußpilz: Textilien und Schuhe desinfizieren
  
Innovations Report, Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft; Intensives UV-Licht im Kampf gegen Bakterien in Packstoffen, 16.12.2011


Zurück
   Unsere weiteren Thermoprodukte für einen behaglichen Aufenthalt im Freien


Wir akzeptieren
Mastercard
VISA
Banküberweisung
Nachnahme

 
Thermo Soles
beheizbare Einlegesohlen
Thermo Soles
Thermo Gloves
beheizbare Handschuhe
Thermo Gloves

Thermo Mittens
Überfäustlinge zu Thermo Gloves
Thermo Mittens
Thermo Belt
beheizbarer Gürtel
Thermo Belt
Thermo Cape
beheizbares Cape
Thermo Cape

Thermo Seat
beheizbare Sitzauflage
Thermo Seat
Thermo Jacket
beheizbare Jacke
Thermo Jacket
Thermo Slippers
beheizbare Hausschuhe
Thermo Slippers

Steri Dry
Schuhtrockner mit UV Licht
Thermo Seat